Wir über uns

 

Unsere Idee wurde schon sehr früh geboren, als wir vor einigen Jahren,

unseren Berner Sennenhund Mischling im Alter von 3 Jahren,

einschläfern lassen mussten.

Dies war für uns ein sehr schmerzlicher Moment.

Da wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht von der Möglichkeit einer

Einäscherung wussten, blieb unser geliebter Lucky beim Tierarzt

zurück.



Ca. 2 Jahre später, sahen wir durch Zufall einen Bericht über

Tierbestattungen.

Ab dem Tag war für uns klar, das ist das was wir machen wollten.

Da jedes Tier ein Recht auf einen würdigen Abschied hat.

Wir arbeiten seid Anfang 2006, als kleines Familienunternehmen.

Denn unser Motto ist "Wenn Freunde gehen, sind wir da"


      
                                                      
Ihr Asteria Team